Trees for Future – Bäumchen mit Potential

Motiviert durch die letzten beiden Rekordsommer und das starke Absterben großer Waldgebiete in Europa, haben wir uns dieses Jahr dazu entschlossen auf dem Weihnachtsmarkt nachhaltige Weihnachtsdekoration in Form junger Weihnachtsbäume anzubieten.

Mit Nadelbäumen, wie zum Beispiel der Kolorado-Tanne oder der Felsengebirgs-Tanne, erwerben Sie nicht nur eine sehr schöne winterliche Dekoration, sondern nebenbei auch sehr robuste, so wie genügsame Bäume.

Dreizehn Tage nach Heiligabend, am 6. Januar, ist es wieder Zeit für Knut. An diesem Tag, dem Tag der heiligen drei Könige, werden bekanntlich die Tannenbäume vor die Tür gesetzt.

Doch statt wie jedes Jahr einen Baum auf die Straße zu setzen, pflanzen Sie nächstes Jahr Ihre Weihnachtsdekoration einfach in Ihren Garten, in einen Kübel auf Ihrem Balkon oder in Ihrem Wald um die Ecke – ein Baum für die Zukunft.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.